Bachblüten

 

Vor allem bei Kindern eine beliebte, nebenwirkungsfreie Methode, um bei seelischen Belastungen das Wohlbefinden zu fördern.

Wird auch gerne nach Geburtstraumata verwendet.

Aber auch Erwachsene können von den Essenzen profitieren.

 

Wenn Sie damit einverstanden sind, lasse ich sie gerne in meinen Ansatz miteinfließen.

 

Auf die jeweiligen Probleme abgestimmt, erstelle ich mithilfe Ihrer (oder der des Kindes) Intuition eine Mischung der Essenzen.

 

Anwendungsbeispiele (für groß und klein): Familienzuwachs, Kindergartenstart, Schulstart, Schlafprobleme, Ängste, Trennungen, Einnässen, Unsicherheiten, Üblerastungen, Überforderungen